Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

20.02.2002 – 12:59

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (336) Gaststätteneinbrecher festgenommen

        Nürnberg (ots)

Am 20.02.2002, gegen 05.30 Uhr, beobachtete ein
Zeuge einen Mann, der gerade durch eine eingeschlagene
Glaseingangstüre in eine Gaststätte in der Nürnberger Innenstadt
eindrang. Der Einbrecher versuchte mittels einem in der Gaststätte
vorgefundenen Messer und einer Gabel einen Spielautomaten
aufzubrechen. Der Zeuge verfolgte den flüchtenden
Gaststätteneinbrecher und alarmierte die Polizei. Dadurch konnte
eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte den Einbrecher in
einem nahe gelegenen U-Bahnverteiler vorläufig festnehmen. Es
handelt sich um einen 41-Jährigen, der aus der Nähe von Leipzig
stammt.

  Gegen den Angetrunkenen (1,16 Promille) bestanden mehrere
Haftbefehle wegen unterschiedlicher Delikte. Er wird dem
Ermittlungsrichter vorgeführt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken