Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1237) Rauschgiftleiche

      Nürnberg (ots) - Am 02.07.2001, gegen 06.00 Uhr, wurden
Polizei und Rettungsdienst zu einer Wohngemeinschaft für
Alkoholkranke im Süden der Stadt Nürnberg gerufen. Eine
19-jährige Nürnbergerin war dort leblos aufgefunden worden. Der
hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

    Auf Grund der polizeilichen Ermittlungen steht fest, dass die berufs- und arbeitslose Frau stark tabletten- und alkoholsüchtig war und seit einiger Zeit zusätzlich Heroin injizierte. Es ist davon auszugehen, dass sie nach der Einnahme von Heroin starb. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: