Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1805) Mutmaßlicher Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen

Fürth (ots) - Am Sonntagnachmittag (13.10.2013) nahmen Beamte der Fürther Polizei einen 24-jährigen Mann fest, der sich in der Fürther Innenstadt Passanten gegenüber in schamverletzender Weise gezeigt hatte. Er legte ein Geständnis ab.

Der Mann bewohnte zum Tatzeitpunkt gegen 14:00 Uhr ein Hotelzimmer. Dort stand er und zeigte sich zwei Zeugen in einem gegenüberliegenden Gebäude. Sofort wurde die Polizei verständigt, die wenig später eintraf und den Beschuldigten noch am Tatort festnahm.

Wegen Exhibitionismus wurde Anzeige erstattet. Die KPI Fürth hat die Ermittlungen übernommen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: