Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

14.10.2013 – 11:13

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1803) Couragiert geholfen - Ehrung durch Lions Club

Erlangen (ots)

Am 17.10.2013 wird Polizeipräsident Johann Rast zusammen mit Vertretern des Lions Club Erlangen-Hugenottenstadt drei couragierte Zeugen ehren. Die Medien sind zu diesem Foto-Termin um 10:30 Uhr bei der PI Erlangen-Stadt in der Schornbaumstraße 11 herzlich eingeladen.

Die drei Zeugen waren Anfang Januar 2013 einem 32-Jährigen zu Hilfe gekommen, der dort nach einem Flaschenangriff eines 29-Jährigen in der S-Bahn einen Nasenbeinbruch erlitten hatte.

An der Ehrung werden neben Polizeipräsident Johann Rast Vertreter des Lions Club Erlangen-Hugenottenstadt, der polizeiliche Sachbearbeiter, die drei Zeugen sowie das damalige Opfer teilnehmen.

Hinweis für Foto-Journalisten: Das Opfer selbst möchte bei diesem Termin nicht fotografiert werden.

Peter Schnellinger / gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung