Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1282) Fahrraddiebe festgenommen

Nürnberg (ots) - In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag (24./25.07.2013) gelang es Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd, zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat festzunehmen. Nach einem dritten Tatverdächtigen wird derzeit gefahndet.

Kurz nach 01:00 Uhr hatten drei zunächst Unbekannte im Bereich der Dallingerstraße, Anne-Frank-Straße, Humboldtstraße, Allersberger Straße und Paulstraße sich jeweils an versperrten Fahrrädern zu schaffen gemacht. Die Männer versuchten, die an Dachrinnen und Verkehrszeichen etc. angeketteten Fahrräder ohne Tatwerkzeug zu entwenden. Hierauf wurden einige Zeugen aufmerksam. Das Trio konnte zunächst unerkannt, unter anderem mit einem Fahrrad, flüchten.

Zivilen Kräften der Nürnberger Polizei gelang es daraufhin im Zuge einer Sofortfahndung, zwei der Beschuldigten (17 und 18 Jahre alt) vorläufig festzunehmen. Gegen die beiden Nürnberger wurde jeweils ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

Die Ermittlungsbeamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd bitten nun etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 9482-0 zu melden.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: