Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Hochwertige Fahrzeuge gesucht - Frechen

POL-REK: Hochwertige Fahrzeuge gesucht - Frechen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte stahlen drei BMW und flüchteten.

Am Samstag (27. April) entwendeten Unbekannte in der Zeit von 00:00 Uhr bis 08:20 Uhr an der Straße Brunnenallee einen BMW X5. Das Fahrzeug parkte vor dem Wohnhaus auf der Garagenzufahrt. Das Kennzeichen des Wagens lautet: BM-FM 540.

In der Nacht zum Montag (28. April, 21:30 Uhr und 29. April, 06:45 Uhr) wurde ein BMW X5 mit dem Kennzeichen K-PM 8000 an der Straße Brunnenallee entwendet. Ein weiterer BMW X6 wurde im gleichen Zeitraum an der Straße Römerhofallee entwendet. Das Kennzeichen lautet: BM-N511.

Alle Fahrzeuge waren schwarz lackiert. Der Wert liegt insgesamt im sechsstelligen Eurobereich.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung! Insbesondere fragt die Polizei: Wem sind verdächtige Personen im Bereich Frechen-Königsdorf aufgefallen? Wer kann Angaben zum Tatgeschehen und den entwendeten Fahrzeugen machen? Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: