Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Exhibitionist aufgetreten

      Nürnberg (ots) - Am 13.08.2000, gegen 07.00 Uhr, befand
sich eine 15-jährige Schülerin aus Forchheim am Bahnsteig des
Gleises 21 des Nürnberger Hauptbahnhofs, um eine Zugreise
anzutreten. Kurz bevor der Zug einfuhr, trat ihr ein unbekannter
Mann entgegen und zeigte sich in schamverletzender Weise.
Nachdem die junge Frau sich abwandte und in den Zug einstieg,
informierte sie über ihr Mobiltelefon die Polizei. Sofort
eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:     Ca. 35 bis 40 Jahre alt, dunkle Haare. Er war bekleidet mit einer hellblauen Jeans und einem blauen T-Shirt und dunklen Schuhen.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer: 0911/ 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: