Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (12) Verkehrsunfall mit 5 Verletzten

Schwabach (ots) - Am Freitag, 5. Mai 2000, gegen 13.45 Uhr, wollte eine 29-jährige Kraftfahrerin von der Staatsstraße 2409 nach links in die Straße Am Südhang nach Rednitzhembach abbiegen und hielt wegen Gegenverkehrs an. Ein 29-jähriger Taxifahrer aus Schwabach erkannte dies zu spät, fuhr auf und schob den Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Pkw gegen den Opel-Calibra eines 21-jährigen aus Schwabach, der in Richtung Roth fuhr. Ein 17-jähriger Führer eines Leichtkraftrades aus Schwanstetten konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Taxi auf. Der Taxifahrer sowie sein Fahrgast und die beiden anderen Beteiligten wurden leicht verletzt. Über die Verletzungen des Kradfahrers liegen noch keine Erkenntnisse vor. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 70.000 DM. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale Telefon: 09122-927-224 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: