Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

05.05.2000 – 15:48

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (11) Verletzte Schülerin mit Hubschrauber geborgen

    Schwabach (ots)

    Am Donnerstag, 04.05.00, unternahm eine Schulklasse aus Bubenreuth, die zur Zeit im Schullandheim Vorra untergebracht ist, bei Eschenbach eine Wanderung.     Gegen 16.50 Uhr stolperte eine 10-jährige Schülerin über einen Baumstumpf und zog sich eine stark blutende Fleischwunde am Bein zu. Da eine Bergung wegen des unwegsamen Geländes mit Rettungswagen nicht möglich war, wurde die Bergwacht mit Hubschrauber angefordert.     Das Kind wurde mit einer Seilwinde geborgen, am Sportplatz in Eschenbach abgesetzt und von dort mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hersbruck gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung