Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (74) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - In einem Mehrfamilienhaus in Nürnberg in der Söderblomstraße brannte eine im  zweiten Obergeschoss befindliche Wohnung und der dazugehörige Balkon. Die im Haus anwesenden 18 Bewohner wurden  durch die Feuerwehr und Polizei evakuiert. Auch die betroffenen Mieter der Brandwohnung konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen, so daß keine Personen verletzt wurden. Ein Bus der VAG wurde für die evakuierten Personen zum Schutz vor der Kälte bereitgestellt.  Nachdem der Brand gelöscht war, konnten die Hausbewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Nur die sechs in der Brandwohnung lebenden Personen, vier Erwachsene und vier Kinder, mußten in einer anderen Wohnung untergebracht werden. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.  Der Gebäudeschaden liegt bei ca. 100000,-Euro.

    Hahn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: