Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Brand in der Stadthalle Fürth

    Fürth (ots) -

    Am Samstag, den 15.04.2000, um 16.57 Uhr, wurde der Feuerwehr Fürth ein Brand in der Stadthalle Fürth mitgeteilt. Der Brand war offenbar am Bühnenvorhang entstanden. Dieser dürfte zu nahe an einem 1.500 Watt Scheinwerfer gewesen sein. Durch das Verbrennen des Stoffes entstand eine dichte Qualmwolke, die sich in der ganzen Halle ausbreitete. Durch das Feuer und die anschließenden Löschmaßnahmen wurden die bereits aufgebauten Musikinstrumente in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000 DM geschätzt.     Vom eingesetzten BRK und Notarzt wurden im Laufe der Lösch-und Aufräumarbeiten zwei Personen wegen Verdachtes der Rauchgaseinatmung vorsorglich vor Ort behandelt.     Aufgrund der starken Verqualmung war es nicht mehr möglich, die für diesen Abend angesetzte Firmen-Veranstaltung mit ca. 1.500 erwarteten Gästen durchzuführen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: