Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2160) Nach Verkehrsunfall mit Linienbus Zeugen gesucht

    Fürth (ots) - In den Morgenstunden des 20.11.2008 ereignete sich ein Unfall, in dessen Folge ein Fahrgast eines Linienbusses Verletzungen erlitt. Die Polizei sucht hierzu Zeugen.

    Gegen 09.50 Uhr befuhr der Linienbus die Schwabacher Straße in Fürth in stadteinwärtiger Richtung. Im Kreuzungsbereich zur Amalienstraße musste der Busfahrer den Bus verkehrsbedingt abrupt abbremsen. Dadurch stürzte ein 79-jähriger Fahrgast und zog sich mehrere Verletzungen zu.

    Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth sucht nun Zeugen des Unfalls. Insbesondere wird ein Radfahrer, der sich zum Unfallzeitpunkt an der Kreuzung Schwabacher Straße/Ecke Amalienstraße aufgehalten hat, gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/973997-171 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: