Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alkoholisierte Radfahrerin landet im Graben

Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Eine 38 Jahre alte Harsumerin befährt am 22.05.2008, gegen 17:35 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg an der Bundesstraße 494 aus Hildesheim kommend in Richtung Harsum. In Höhe der Ortschaft Asel stürzt sie in den Graben, bleibt dabei aber unverletzt. Ursächlich für dieses Mißgeschick ist offensichtlich eine nicht unerhebliche Alkoholisierung. Eine Blutprobe wird angeordnet und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: