Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1988) Gelddiebstahl geklärt

    Zirndorf (ots) - Der Diebstahl von mehreren tausend Euro aus einem Safe einer Firma in Großhabersdorf (Lkrs. Fürth) Ende Juli dieses Jahres konnte nun durch die Polizeiinspektion Zirndorf geklärt werden.

    Im Zeitraum vom 21.07. bis 22.07.2008 hatte ein zunächst unbekannter Täter mittels eines in einer Schublade befindlichen Originalschlüssels mehrere tausend Euro aus dem Safe im Büro entwendet. Der Tatverdacht richtete sich gegen einen Angestellten. Im Rahmen einer Durchsuchung bei der Lebensgefährtin des 38-Jährigen konnte die Hälfte des Geldbetrages aufgefunden werden. Der Tatverdächtige ist nicht geständig und gibt an, das Geld angespart zu haben. Ein Abgleich zwischen den Einnahmen des Mannes und seinen großzügigen Ausgaben in der Vergangenheit widerlegte jedoch diese Behauptungen. Der Beschuldigte verbüßt zurzeit eine mehrjährige Freiheitsstrafe wegen anderweitiger Delikte.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: