Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1705) Mehrere Kleinbrände in Nürnberg

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag mußte die Berufsfeuerwehr Nürnberg zu 3 Bränden ausrücken. Kurz vor 02.00 Uhr ging von der Neutorstr. ein Notruf über ein stark verqualmtes Treppenhaus in einem Wohnhaus ein. Bei Eintreffen der Rettungskräfte waren die 9 gemeldeten Bewohner des Hauses bereits vor dem Anwesen. Der Brandherd befand sich im Keller des Anwesens, wo eine abgestellte Holztruhe brannte. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt, es entstand geringer Sachschaden. Kurz nach 02.00 Uhr lief bei der Einsatzzentrale des PP Mittelfranken ein erneuter Notruf über einen Brand in einem Wohnhaus Geiersberg, Nürnberg, ein. Das Anwesen, in dem 12 Bewohner gemeldet sind, befindet sich nur 100 m von dem o. g. Brandort entfernt. Hier lautete die Mitteilung über starke Rauchentwicklung im Dachgeschoß. Der Brand brach in einem Gang im Dachgeschoß des Hauses aus. Hier waren mehrere Gegenständes abgestellt. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden, Personen wurden nicht verletzt und es entstand auch hier nur geringer Sachschaden. Da in beiden Fällen die Wohnanwesen von außen frei zugänglich waren und keine technischen Brandursachen festgestellt werden konnten, nahm das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg die Ermittlungen auf. Der dritte Brandort befindet sich in der Pfannenschmiedgasse. Hier wurde um 03.48 Uhr im Treppenhaus ein Brand in einem Holzverteilerkasten festgestellt. Die 7 gemeldeten Personen des Hauses konnten unverletzt ins Freie gelangen. Auch hier entstand lediglich geringer Sachschaden. Nachdem ebenfalls kein technischer Defekt als Brandursache festgestellt werden konnte, wurden auch hier polizeiliche Ermittlungen aufgenommen. Dieter Meyer ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: