Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1513) Mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Nürnberg (ots) - Ein 45-jähriger Nürnberger wurde am frühen Morgen des 02.09.2008 von einer Zivilstreife der Polizei festgenommen, da er in dringendem Tatverdacht steht, ein Fahrrad gestohlen zu haben. Der Mann macht zum Sachverhalt keine Angaben. Gegen 03.30 Uhr kontrollierten die Beamten den 45-Jährigen in der Johannisstraße. Er schob ein Fahrrad stadtauswärts. Auf Nachfrage über die Herkunft des Rades machte er widersprüchliche Angaben. Das Fahrrad wurde sichergestellt, der Tatverdächtige wegen Diebstahls angezeigt. Die Ermittlungen der PI Nürnberg-West dauern an. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: