Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1132) Wohnhausbrand in Ottensoos, Lkr. Nürnberger Land

Ottensoos (ots) - Am Samstag, gegen 10.50 Uhr, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Nürnberg der Brand eines Einfamilienhauses in Ottensoos mitgeteilt. Das Feuer beschädigte das Erdgeschoß und das erste Stockwerk ganz erheblich. Durch den Einsatz der Feuerwehren Ottensoos, Schönberg und Rüblanden konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Sachsachden liegt bei ca. 150000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Richard Hahn ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: