Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (190) Taschendiebe unterwegs

Nürnberg (ots) - Zwei unbekannte Männer entrissen gestern Abend (31.01.08) gegen 20.00 Uhr einer 48-jährigen Frau die Handtasche und flüchteten. Die Frau war in der Paulistraße im Nürnberger Stadtteil Rangierbahnhof auf dem Nachhauseweg, als ihr die beiden Unbekannten von hinten die Tasche entrissen und davon rannten. In der Handtasche befanden sich Handy, Geldbeutel mit 20 Euro Bargeld, persönliche Papiere und die Wohnungsschlüssel der Geschädigten. Die Täter werden wie folgt beschrieben: beide männlich, ca. 18 - 20 Jahre, südländisches Aussehen. Täter 1: ca. 180 cm groß, schlank, helle Jeans, dunkle Jacke mit Kapuze. Täter 2: ca. 170 cm groß, schlank, dunkle Kleidung. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Rainer Seebauer/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: