Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (72) Technischer Defekt löste Brand aus

    Nürnberg (ots) - Wegen eines technischen Defektes kam es am Freitagabend (11.01.2008) zu einem Brand in Nürnberg-Leyh. Es gab keine Verletzten.

    Gegen 18:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr von dem Feuer verständigt. Aus dem Zimmer eines Bürogebäudes in der Schieräckerstraße drang dichter Qualm. Als die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, stellte sich nach ersten Ermittlungen der Brandfahnder der Kripo Nürnberg heraus, dass offensichtlich ein defektes Gerät das Feuer verursacht hatte. Die Höhe des Sachschaden wird auf ca. 15.000,-- Euro geschätzt.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: