Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1681) Tresor aufgeschweißt

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (21./23.07.2007) drangen bislang unbekannte Einbrecher in einen Verbrauchermarkt in der Äußeren Sulzbacher Straße in Nürnberg ein, schweißten im Büro einen Tresor auf und entwendeten daraus mehrere Tausend Euro Bargeld.

    Nach den bisherigen Feststellungen der Kriminalpolizei gelangten der oder die Einbrecher über eine Hintertür von der Welserstraße aus in die Supermarkt-Filiale. Nach Aufbrechen von zwei weiteren Türen gelangten sie so in das Büro. Anschließend schweißten sie den Tresor auf. Die Tatzeit konnte vom 21.07.2007, 21.15 Uhr, bis 23.07.2007, 04.00 Uhr morgens, eingegrenzt werden.

    Hinweise bzw. verdächtige Beobachtungen dazu nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: