Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Wochenendmeldung 01.-02.02.2014 - PI Harburg++Wohnungseinbrüche++Diebstahl aus PKW++Diebstahl von PKW++Trunkenheit im Straßenverkehr

Landkreis Harburg (ots) - Wohnungseinbrüche - Landkreis Harburg

Hollenstedt In der Nacht von Freitag auf Samstag stiegen Unbekannte über ein rückwärtiges auf Kipp stehendes Fenster in ein Mehrfamilienhaus in der Appeler Straße in Hollenstedt ein. Die Höhe des Stehlgutes ist derzeit noch nicht bekannt.

Salzhausen Am Samstagabend zwischen 19:45 und 23:05 Uhr stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Lobker Weg in Salzhausen ein und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro

Hinweise nimmt in diesen Fällen die Polizei in Buchholz unter 04181-2850 entgegen.

Buchholz - Diebstahl aus PKW In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen Unbekannte die Fahrertür eines VW Golf auf dem Parkplatz beim Restaurant Caspari ein und entwendeten ein Tablet und mehrere CDs aus dem Fahrzeuginneren. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Moisburg - Verkehrsunfall mit Trunkenheit im Straßenverkehr Am Sonntagmorgen um 04:15 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf dem Podendorfer Weg in Moisburg gerufen. Dort war ein 18-jähriger mit seinem PKW aufgrund eisglatter Fahrbahn zuerst im Ausgang einer Rechtskurve mit seinem Daewoo nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Fahrzeug zurück über die Fahrbahn und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Moisburger kam unverletzt aus seinem Fahrzeug. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Eine Überprüfung ergab 0,71 Promille. Eine Weiterfahrt wurde nach einer angeordneten Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins untersagt.

Königsmoor - PKW-Diebstahl Am Samstagmorgen zwischen 00:30 Uhr und 10:40 Uhr wurde in der Neuen Straße in Königsmoor ein PKW LEXUS RX450H vom Grundstück entwendet. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Buchholz unter 04181-2850 entgegen.

Neu Wulmstorf - Diebstahl eines Sattelaufliegers In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Gottlieb-Daimler-Straße ein Sattelauflieger mit gebrauchten Messemöbeln komplett entwendet. Die Diebe waren wohl davon ausgegangen, dass sich auf dem Anhänger hochwertige Technik befinden müsse. Hinweise nimmt die Polizei Neu Wulmstorf unter 040/7001386-0 entgegen.

Maschen - Einweisung Am frühen Samstagmorgen wurden die Beamten zu einem angeblichen Handyraub gerufen. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass die junge Frau unter einer psychischen Erkrankung litt. Sie leistete beim Transport zur Dienststelle erheblichen Widerstand und wurde durch einen Arzt in eine psychatrische Klinik eingewiesen.

Winsen - Festnahme aufgrund Haftbefehl Ein 41 jähriger Mann rief am Samstag Nachmittag mehrfach die Wache der Polizei Winsen an und beklagte sich über sein Leben. Als die Polizeibeamten bei ihm zu Hause erschienen, öffnete der mit einem Messer bewaffnete Mann die Tür. Nachdem er entwaffnet werden konnte klickten bei ihm die Handschellen, da gegen ihn bereits ein Haftbefehl vorlag.

Stelle - Trunkenheit im Straßenverkehr Ein 32 jähriger Mann wurde am Sonntag Morgen mit über 1,3 Promille Alkohol nach einer Autofahrt in Stelle gestellt. Der Führerschein wurde ihm allerdings nicht abgenommen, da er ihn bereits wegen Trunkenheit im Verkehr verloren hatte. Ihn erwartet jetzt zusätzlich ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Zeugenaufruf - Diebstahl von Kleintraktor In der Nacht zum Samstag schnitten bisher unbekannte Täter in der Borgwardstraße in Winsen einen Metallzaun auf und gelangten so auf das Gelände der Firma. Dort entwendeten sie zwei Kleintraktoren der Marke Kubota und Yanmar. Die Polizei in Winsen sucht Zeugen oder Hinweise zur Tat. Wer konnte die Verladung der Traktoren auf ein Fahrzeug beobachten? Tel.: 04171-7960

Rückfragen bitte an:
PHK Lissner
Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle

Telefon: 04181/285-0
E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: