Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand einer alten Eiche

Bad Gandersheim (ots) - Kalefeld, OT Echte, Koligweg, Bereich des Ehrenmals

Sonntag, d. 02.03.2014, 19.45 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Te) Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde ein Brand im Bereich des Friedhofes Echte gemeldet. Bei der umgehenden Überprüfung stellte die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung eine brennende Eiche auf dem Gelände des Ehrenmals fest. Die unter Naturschutz stehende Eiche brannte aus Astlöchern im Kronenbereich. Nach ersten Feststellungen wurde offensichtlich der Maschendraht im Bereich eines großen Astloches nach oben weggebogen und das Innere des Baumes angezündet. Durch rund 20 Feuerwehrkräfte aus Echte, Kalefeld und Northeim erfolgte die Brandbekämpfung. Die Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen worden. Hinweise zum Brandausbruch nimmt die Polizei Bad Gandersheim unter Tel. 05382/91920-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: