Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bild Unbekannter entwendet EC-Karte und hebt mehrfach Geld ab

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Bildes einen Unbekannten, der im Verdacht steht, am Abend des 29.11.2013 einem 55-Jährigen in einem Cafe an der Grupenstraße (Mitte) sein Portmonee samt EC-Karte entwendet zu haben. Der Täter hat sich im Anschluss mit der EC-Karte mehrfach Geld auszahlen lassen und ist dabei videografiert worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 55-Jährige am Abend des 29.11.2013, ab zirka 17:45 Uhr, mit seinem 36-jährigen Sohn in dem Cafe aufgehalten. Als er die Lokalität am 30.11.2013, gegen 01:15 Uhr, verlassen wollte, bemerkte er den Verlust seines Portmonees. Im späteren Verlauf der Ermittlungen teilte die Bank des 55-Jährigen mit, dass in der Nacht vom 29.11.2013 auf den 30.11.2013 insgesamt sechs Auszahlungen an einem Bankautomaten an der Bahnhofstraße vorgenommen worden waren. Dabei war der Täter videografiert worden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109 - 2820 entgegen. /pu, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: