Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Auto rutscht in Graben
Fahrer alkoholisiert

    Hildesheim (ots) - Emmerke (NH). Vermutlich weil er unter Alkoholeinfluss stand, ist ein 41-Jähriger am Samstag Abend beim Rückwartsfahren von der Bahnhofstr. zur Gutenbergstr. in den Straßengraben gerutscht. Hierbei entstand jedoch kein Schaden. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Der 41-Jährige hat sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu verantworten.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: