Polizei Düren

POL-DN: 06042706 Werkzeug aus Pferdestall entwendet

Jülich (ots) - Ein noch nicht bekannter Täter hat sich in der Nacht zum Mittwoch in der Nähe des zwischen Merzenhausen und Barmen liegenden Sportplatzes aus einem Pferdestall bedient. Vermutlich mit einem dort gelagerten Vorschlaghammer hatte der Täter das Fenster einer Tür zum Lagerraum eingeschlagen und war anschließend in das Werkzeugdepot der geschädigten Pferdehalter eingestiegen. Gestohlen wurde eine Benzin-Kettensäge. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: