Polizei Düren

POL-DN: 06042703 Tresor mitgenommen

    Düren (ots) - Ein Wachmann stellte in der Nacht zum Donnerstag einen Einbruch in das Verwaltungsgebäude einer Firma im Gewerbegebiet "Im Großen Tal" fest. Die Polizei umstellte das Objekt.

    Zunächst hatte ein Mitarbeiter des mit der Bewachung beauftragten Sicherungsunternehmens die Aufbruchspuren entdeckt. Nachdem er dann gegen 01.30 Uhr die Polizei hinzugezogen hatte, durchsuchte ein Diensthundführer das mehrgeschossige Gebäude in der Straße "Am Langen Graben" nach möglichen Tätern. Diese hatten sich jedoch bereits vor Eintreffen der Polizei entfernt. Der Kriminaldauerdienst übernahm am Tatort die Spurensuche und Spurensicherung. Die Täter waren durch ein rückwärtiges Fenster in das Gebäude eingedrungen und hatten Räume, Schränke und Behältnisse nach Wertsachen durchsucht. Dabei waren von ihnen auch mehrere verschlossene Zwischentüren, Schrankwände und Schreibtische aufgehebelt worden. Aus einem Büroschrank wurde ein dort montierter Tresor herausgerissen und entwendet. Die Höhe des darin enthaltenen Geldbetrages steht derzeit noch nicht fest.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949- erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: