Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Sommerzeit = Fahrradzeit - Häufung von Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet Alfeld

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Sommerzeit = Fahrradzeit. In den letzten Wochen ist im Stadtbereich Alfeld eine Häufung von Fahrraddiebstählen zu verzeichnen. Betroffen sind in erster Linie die Gegenden um das Freibad und den Bahnhofsbereich. Allein am 27.07.2006 wurden in Alfeld 3 Fahrraddiebstähle angezeigt, entwendet wurden jeweils Mountaun-Bikes. Außerdem wurden 2 Fahrräder herrenlos aufgefunden, deren Besitzer nicht ermittelt werden konten - diese Gefährte werden als Fundsache behandelt und beim Bauhof der Stadt Alfeld aufbewahrt. Allen Fahrradfahrern wird dringend geraten, ihre Räder mit entsprechendem Schössern zu sichern, die Rahmennumern zu notieren und Kaufnachweise aufzubewahren. Beim Polizeikommissariat Alfeld können außerdem Fahrradpässe kostenlos empfangen werden. Ratsam ist auch eine individuelle Kennzeichnung von Fahrrädern - diese erleichtert eine Zuordnung beim Wiederauffinden ganz erheblich. Gute Fahrradschlösser können in allen gängigen Fahrradläden erworben werden. Dort erfahren Sie auch eine individuelle Beratung zur Sicherung ihrer Räder.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: