Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Laubenaufbrüche pp

    Hildesheim (ots) - Heisede (bs). Von Donnerstagabend bis Samstagmorgen brach/en u. T. mehrere Gartenhäuschen in einer Gartenkolonie auf. Entwendet wurde hauptsächlich Werkzeug. In einem Fall nahm ein Täter aus einer Laube zwei Fertiggericht mit, vermutlich, um sich "nach getaner Arbeit" zu stärken. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Außerdem wurde zwischen Dienstag bis Donnerstag letzter Woche von einer Gartenparzelle der gleichen Kolonie eine Regentonne entwendet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: