Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Straßenverkehrsgefährdung

    Hildesheim (ots) - Am 18.05.2006, gg. 19.00 Uhr, kam es zu einer Straßenverkehrsgefährdung zwischen Röllinghausen und Föhrste. Nach Zeugenaussagen bedrängte ein 18-jähriger aus Coppengrave eine 18-jährige Alfelderin mehrfach durch dichtes Auffahren. Schließlich überholte er die Alfelderin rechts, wozu er den rechtsseitigen Rad- Fußweg nutzte. Den erst vor einem Monat erworbenen Führerschein, wird der Beschuldigte vermutlich wieder abgeben dürfen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: