Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei bittet um Mithilfe; Zwei Mädchen vermisst

Hildesheim (ots) - (clk.) Seit Samstagnachmittag, 10.März 2012, werden aus Betheln (Samtgemeinde Gronau ) von einem dortigen Kinderspielplatz die beiden Geschwisterkinder Alina (9 Jahre) und Janina (10 Jahre) vermisst. Beide Mädchen leben derzeit im Ort und sind in einer sozialen Einrichtung untergebracht, wohin sie am vergangenen Samstag nicht zur verabredeten Zeit bis 19:00 Uhr zurückkehrten. Das ist in zurückliegender Zeit schon wiederholt vorgekommen. Bisher konnten die beiden Mädchen aber immer wieder aufgegriffen werden. Die in der zurückliegenden Woche durchgeführten polizeilichen Überprüfungen haben aber bislang nicht zum Auffinden der vermissten Kinder geführt. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe:

Wer hat die beiden Mädchen am Samstag, 10.3.2012, auf dem Spielplatz in Betheln gesehen ? Ist beobachtet worden, dass die Mädchen von jemanden abgeholt wurden ? Wer hat die Kinder danach noch gesehen ? Wer kann Hinweise über den Aufenthaltsort der Mädchen machen ?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hildesheim, Schützenwiese 24, 31137 Hildesheim (05121/939-115) oder jede andere Polizeidienststelle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: