Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fünf Gartenlauben aufgebrochen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). In der Nacht zum 12.12.2007 ereigneten sich in der Gartenkolonie "Am See" in der Giebelstiegstraße insgesamt 5 Laubenaufbrüche. Der Täter gelangte stets durch Einschlagen der Scheiben und Entriegeln der Fenster in das Innere der Lauben. Dort entwendete er zielgerichtet Altmetalle. Teilweise riss er dabei auch Wasserhähne mit -leitungen aus den Halterungen und entwendete sie. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt ca. 1500 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: