Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld, Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

    Hildesheim (ots) - Alfeld  Am.15.06.2007, geg. 21:00 h, stellte ein 34-jähriger Einwohner aus Delligsen seinen schwarzen Pkw Audi auf dem Parkstreifen neben der Hannoverschen Str. ab. Als er den Pkw am 16.06.2007, geg. 06:00 h, wieder in Betrieb nehmen wollte, stellte er eine größere Beschädigung an der der Straßenseite zugewandten Fahrertür fest. Nach Sach- u. Spurenlage ist ein vermutl. roter Pkw beim Rangieren oder Wenden mit einer Fahrzeugkante gegen die Fahrertür gestoßen.

    Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld in Verbindung zu setzen.

    Schaden ca. 1500,- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: