Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Sonnenstudiobesuch endete im Krankenhaus

Schwelm (ots) - Eine 43-jährige Schwelmerin stellte am 11.10.2006 bei der Polizei eine nicht alltägliche Strafanzeige wegen Körperverletzung. Sie hatte am Wochenende ein Sonnenstudio aufgesucht. Nach Beratung durch eine Angestellte des Sonnenstudios hatte sie sich nach eigenen Angaben entsprechend deren Empfehlung etwa 20 Minuten unter eine der Sonnenbänke gelegt. Am Abend stellte die Geschädigte fest, dass ihre gesamte Haut "feuerrot" war. Auch aufgrund der starken Schmerzen musste sie sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Die Frau macht nun die falsche Beratung für ihre körperlichen Beschwerden verantwortlich. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: