Feuerwehr Essen

FW-E: Erstes Adventsgesteck brannte

    Essen (ots) - Altenessen-Süd, Kleine Hammerstr,  5. Januar 2006   11:01h

    Durch die Rauchentwicklung aufmerksam geworden alarmierte ein Nachbar um 11:01 die Feuerwehr zur Kleinen Hammerstr. In der Küche einer Erdgeschosswohnung, deren Mieterin nicht anwesend war, brannte ein Adventsgesteck. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Bewohner der anderen Wohnungen wurden zwischenzeitlich sicherheitshalber vor dem Gebäude betreut. Nach Belüftungsmaßnahmen konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ermittlung der Brandursache wird von der Polizei durchgeführt.

    (RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: