Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Alkoholeinfluß

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 05:20 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Mann aus Frechen mit seinem PKW Daimler Benz die Ulrichstraße in Frechen-Buschbell. In Höhe eines Baumes kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt er Prellungen im Brustbereich. Der Mann gab an, einem Fuchs ausgewichen zu sein. In der Atemluft des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,8 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Der Beschuldigte wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: