Feuerwehr Essen

FW-E: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Essen (ots) - Um 17.00 wurde im Kreuzungsbereich Rodenseelstrasse/Wendelinstrasse im Ortsteil Leithe ein 43 jähriger Motorradfahrer von einem Linienbuss der EVAG erfasst und lebensgefährlich verletzt. Nach umfangreicher notfallmedizinischer Versorgung durch die Besatzung eines Notarztwagens und eines zufällig anwesenden Arztes wurde der Patient mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik geflogen. Während der Rettungsmaßnahmen und der anschließenden Unfallaufnahme wurde die Kreuzung für den fließenden Verkehr gesperrt.


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Wolfgang Krämer
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: wolfgang.kraemer@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: