Feuerwehr Essen

FW-E: Hellweg-Baumarkt in Essen niedergebrannt, Fortschreibung

    Essen (ots) - Kettwig, Im Teelbruch, 28.09.2009, 14.00 Uhr

    Der in der vergangenen Nacht in einem Kettwiger Baumarkt ausgebrochene Großbrand ist gelöscht. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder, der komplette Warenbestand wurde ein Raub der Flammen. Derzeit sind noch einige Einsatzkräfte vor Ort und tragen Löschschaum auf vereinzelte Brandherde auf, die gelegentlich aufflackern. Nachdem in der Nacht der Brandrauch durch gute Thermik und eine günstige Wetterlage gut abzog, änderte sich das Wetter in den Morgenstunden. Es wurde leicht neblig. Der Rauch konnte nicht mehr aufsteigen, und so war in einigen Essener Stadtteilen Brandgeruch wahrnehmbar. Messungen vor Ort belegten aber, das die Konzentrationen für alle gemessenen Schadstoffe unter den Grenzwerten blieben. Unklar ist immer noch, wie der Brand entstehen konnte, die Brandermittler der Kriminalpolizei haben ihre Arbeit bereits heute Früh aufgenommen. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: