Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070112 - 0044 Frankfurt-Bornheim: Einbrecher festgenommen

    Frankfurt (ots) - Heute Morgen, gegen 04.30 Uhr, vernahm der Besitzer einer Verkaufsstelle für Videospiele in der Petterweilstraße verdächtige Geräusche an seinem Laden. Als er nach dem Rechten sehen wollte, bemerkte er noch eine männliche Person, die sofort in Richtung Wiesenstraße davonrannte.

    Hier konnte er von einer zuvor alarmierten Streife vorübergehend festgenommen werden. Wie sich später herausstellte, war der Festgenommene (ein 16 Jahre alter Frankfurter) offenbar mit mehreren Mittätern in den Verkaufsladen eingebrochen um dort Gameboys und sonstige Videospiele zu stehlen. Zugang zu dem Laden hatten sich die Einbrecher durch Einschlagen einer Seitenscheibe mit einem Hammer verschafft.

    Der 16-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen nach den Mittätern dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: