Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060202 - 122 Bonames: Straßenraub

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 22.45 Uhr, war ein 23-jähriger Frankfurter zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Er lief durch die Parkanlage vom Oberer Kalbacher Weg kommend in Richtung Ben-Gurion-Ring. Hier wurde er unvermittelt von zwei Unbekannten angesprochen und nach Zigaretten befragt. Gleichzeitig durchsuchten ihn die beiden und bedrohten ihn mit einem Klappmesser und einem schwarzen Revolver. Nachdem sie ihm etwa 160.- EUR Bargeld und sein Handy abgenommen hatten, flüchteten die Täter in Richtung U-Bahnstation Kalbach und weiter in Richtung Feldgemarkung.

    Die Täter werden als etwa 21 - 25 Jahre alt beschrieben. Der eine soll 190 cm groß, der andere 170 cm groß gewesen sein.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: