Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060115 - 047 Autobahn A 648: Autofahrerin prallt auf Streifenwagen

    Frankfurt (ots) - Eine 37jährige Liederbacherin prallte am Samstag gegen 04.45 Uhr auf der A 648 in Fahrtrichtung Wiesbaden mit ihrem Peugeot gegen einen in dieselbe Richtung fahrenden Streifenwagen des 17. Reviers. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

    Die Besatzung des Streifenwagens  suchte zur angegebenen Zeit auf der Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Eschborn eine Unfallstelle und hatte zu diesem Zweck das Blaulicht eingeschaltet. Die Liederbacherin bemerkte die Streife offenbar zu spät und erschrak sich dann beim Erkennen des Wagens. Hierbei geriet sie ins Schleudern, stieß mit dem Funkwagen zusammen und prallte dann mit ihrem Peugeot noch gegen eine Schutzplanke.

    Da die Frau unter Alkoholeinfluss stand, musste sie sich einer Blutprobe unterziehen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: