Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051222 - 1219 Frankfurt-Niederrad: Brand in Fußpflegestudio

    Frankfurt (ots) - Rund 100.000 EUR Sachschaden verursachte am Mittwochabend ein Brand in einem Fußpflegestudio in der Niederräder Goldsteinstraße. Passanten entdeckten  das Feuer gegen 21.55 Uhr, verständigten die Feuerwehr und warnten gleichzeitig die Hausbewohner.

    Ein Geschäftsraum des Studios brannte vollständig aus, der Hausflur sowie mehrere Wohnungen im Obergeschoss des Gebäudes wurden durch Rauch- und Rußentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die Hausbewohner blieben unverletzt. Leider wurden im Büro des Studios fünf Nymphen- bzw. Wellensittiche durch das Feuer getötet.

    Nach einer ersten vorläufigen Bewertung könnte ein Elektrogerät im Studio den Brand verursacht haben. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Feist, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: