Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (222) Lösungsmitteltank in GSB-Sondermüllanlage explodiert

Schwabach (ots) - Auf dem Gelände der GSB-Sondermüllanlage in Schwabach explodierte heute Nachmittag, 14.02.2005, gegen 13.25 Uhr ein Lösungsmitteltank. Eine Fachfirma aus dem Badischen war damit beschäftigt, den Tank Nr. B1 zu reinigen. Bei dem Behälter handelt es sich um einen Lösungsmitteltank mit einem Fassungsvolumen von 300 cbm. Daraus wurde die Verbrennungsanlage seinerzeit mit flüssigen Abfällen beschickt. Die Fachfirma war schon mehrere Stunden damit beschäftigt, den Tank auf Wasserbasis mit Hochdruck zu reinigen, als sich möglicherweise ein zündfähiges Gemisch bildete und es zu einer Explosion kam. Verletzt wurde niemand, an der Anlage entstand ein Schaden von ca. 20.000 bis 30.000 Euro. Da der Schadensort im Zentrum des Betriebsgeländes liegt, trat nach ersten Feststellungen nichts nach außen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122/927-220 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: