Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (708) Dieb im unversperrten Umkleideraum überrascht

    Nürnberg (ots) - Am 13.05.2005, gegen 03.00 Uhr, überraschten Mitarbeiter einer Bäckerei in der Nürnberger Nordstadt im Umkleideraum einen 26- Jährigen, der sich dort offenbar versteckt hielt, und verständigten die Polizei. Der 26-Jährige, der bei seiner Festnahme ein Butterfly- Messer mitführte, ist von der Polizei bereits wegen Eigentumsdelikten angezeigt worden. Gegen den Tatverdächtigen wurde deshalb ein erneutes Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls und Hausfriedensbruchs eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: