Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050927 - 0941 Berkersheim: Ergänzung zur Meldung Nr. 935 vom 26.09.2005 - Unbekannter vergiftet Galloway-Rinder - "Täter" stellt sich der Polizei

    Frankfurt (ots) - 050927 - 0941  Berkersheim: Ergänzung zur Meldung Nr. 935 vom 26.09.2005 - Unbekannter vergiftet Galloway-Rinder - "Täter" stellt sich der Polizei

    Wie gestern berichtet, hatte ein Unbekannter vermutlich am Samstag, dem 24.09.2005, Grünschnitt auf einer Weide in Berkersheim ausgebracht. Die dort weidenden Galloways fraßen davon - sechs Jungtiere verendeten an den teilweise giftigen Pflanzen.

    Nachdem am Abend entsprechende Meldungen im Fernsehen verbreitet worden waren, meldete sich gestern Abend ein 60-jähriger Frankfurter bei der Polizei und gab an, den Grünschnitt in guter Absicht zur Fütterung der Tiere auf die Weide gebracht zu haben. Der Mann hat sich zwischenzeitlich mit dem geschädigten Landwirt in Verbindung gesetzt, entschuldigt und die Regulierung des entstandenen Schadens zugesagt.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: