Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050622 – 619 Rebstock: Überfall auf Esso-Tankstelle; Tankwart getötet

    Frankfurt (ots) - Heute Morgen, gegen 05.25 Uhr, betrat ein Unbekannter den Verkaufsraum der Esso-Tankstelle am Rebstock an der A 648, Fahrtrichtung stadtauswärts.

    Nach den ersten Ermittlungen eröffnete der Unbekannte vermutlich sofort das Feuer auf einen alleine anwesenden 49jährigen Angestellten und verletzte diesen durch mehrere Treffer aus einer großkalibrigen Handfeuerwaffe lebensgefährlich. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Biegwald.

    Der wenig später hinzugezogene Notarzt konnte gegen 06.00 Uhr trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen nur noch den Tod des 49Jährigen feststellen.

    Über die Höhe der möglichen Beute können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

    Der Täter wird von einem zum Tatzeitpunkt tankenden Zeugen wie folgt beschrieben:

    Etwa 180 cm groß, schlank, schwarzer Pullover, schwarze Jacke. Er war maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube und bewaffnet mit einer schwarzen Handfeuerwaffe.

    Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Die Ermittlungen in der Sache dauern an; ggf. wird nachberichtet.

(Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: