Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050621 – 615 Frankfurt-Ostend: 10. Drogenopfer im Jahre 2005

    Frankfurt (ots) - Am Montag, dem 20. Juni 2005, gegen 14.20 Uhr, wurde durch Passanten auf einem Firmengelände in der Schielestraße ein 32-jähriger Mann tot aufgefunden. In seinem unmittelbaren Nahbereich fanden sich noch typische BTM- Konsumutensilien. Der 32-Jährige war bekannt als starker Konsument von Drogen und Alkohol. Es ist davon auszugehen, dass der Verstorbene an einer Mischintoxikation von Drogen und Alkohol zu Tode kam. Eine Obduktion wird die genaue Todesursache klären.

(Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: