Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (113) Bei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden

Nürnberg (ots) - Bei der Überprüfung eines 33-jährigen Türken durch Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West am 24.01.2005, gegen 22.00 Uhr, im Stadtteil Schweinau wurden geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt. Bei der anschließenden Wohnungsüberprüfung fanden die Beamten noch weitere Mengen an Betäubungsmitteln auf, u.a. Haschisch und Kokain. Der 33-Jährige macht zur Herkunft der Betäubungsmittel keinerlei Angaben. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter überstellt. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: