Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050517 – 0484 Gallusviertel: Verdacht der Brandstiftung

    Frankfurt (ots) - Am 17.5.2005, gegen 00.30 Uhr, ereignete sich ein Brand eines Blumenverkaufsstandes mit Vorzelt auf dem Gelände der Kirchengemeinde Maria Hilf in der Rebstöcker Straße. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde die Hausfassade der Kirche und drei in der Nähe geparkte Pkw beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000,- Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Zeugen, die in der Nacht irgendwelche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 52208 in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: