Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Volmarstein - Mann bei Verkehrsunfall verletzt.

    Schwelm (ots) - Donnerstag, 23.12.2004, 15.00 Uhr. Ein 30-Jähriger Hagener wurde in seinem Pkw verletzt, als er die Straße An der Kohlenbahn befuhr. In Höhe der dortigen Autobahnanschlusses wich er dem Pkw eines 38-Jährigen Mannes aus Wermelskirchen aus, der von der Autobahn kommend auf die Kohlenbahn einbog. Bei Ausweichen geriet der Pkw des Hageners ausser Kontrolle und prallte gegen den Mast einer Schilderbrücke. Der Mann erlitt Beinverletzungen und mußte ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden und auch die Schilderbrücke wurde erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: