Polizei Düren

POL-DN: 0408101 Tresore aufgeflext

    Düren (ots) - Hürtgenwald - Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu den Räumen eines SB-Marktes in der Straße "Zum Steinbruch". Sie durchtrennten die Zuleitung der Alarmanlage, hebelten die Vergitterung vor einem Fenster auf und stiegen ein. Im Aufenthaltsraum fanden sie einen Tresor, den sie auf flexten und das Bargeld entnahmen. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie eine noch unbestimmte Anzahl von Zigaretten und andere Gebrauchsgegenstände.

    Im gleichen Tatzeitraum gingen unbekannte Täter ein Bekleidungsgeschäft in unmittelbarer Nähe des SB-Marktes an. Auch hier hebelten die Täter zunächst die Vergitterung von einem Fenster auf, um es anschließend aufzubrechen. Im Büroraum fanden sie einen Tresor. Auch dieser wurde vor Ort aufgeflext und das Papiergeld entwendet. Rollen mit Münzgeld ließen sie zurück.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: